Liebe Gäste, Freunde und Stammgäste vom Hotel Reindl

es sind herausfordernde Zeiten für uns alle und wir hoffen sehr, es geht Ihnen gut. 

Die Situation um das neuartige Coronavirus (COVID-19) entwickelt sich rasant und wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Pandemie erklärt. 

Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst, die schnelle Ausbreitung des Virus gemeinsam zu verhindern und jegliche Maßnahmen und Anordnungen um zu setzen. Wir sind uns auch unserer Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit unsere Gäste und Mitarbeiter bewusst und möchten Ihnen sowohl Reisesicherheit als auch maximale Buchungsflexibilität ermöglichen.

Wir bieten Ihnen für alle Reservierungen zunächst bis Ende Mai eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung. 

Wenn Sie in den nächsten Zeit bei uns zu Gast sind, können Sie versichert sein, dass wir im Hotel Reindl jegliche Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen ergriffen haben, um Ihnen einen sichereren Aufenthalt zu gewährleisten. Und natürlich werden wir Sie wie immer strahlend und freundlich bei uns begrüßen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle von Herzen für den unermüdlichen Einsatz aller Mitarbeiter im Gesundheitswesen in ganz Europa und bei allen Behörden und Einsatzkräften, die dazu beitragen, diese Krise zu bewältigen.  Die kommenden Monate werden uns allen viel abverlangen und wir hoffen auf Verständnis und einen starken Zusammenhalt, diese außerordentliche Krise solidarisch zu überstehen. Wir wünschen Ihnen alles Beste, bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf. 

NEU: Nutzen Sie die Online Buchungsmöglichkeit über unsere Homepage! www.hotelreindl.de

Sie erhalten ein BESTPREIS-ANGEBOT per E-Mail – in der Regel innerhalb Sekunden – Falls Ihr WUNSCHZIMMER / REISEZEIT belegt ist  RUFEN SIE UNS AN – TEL.NR. 08531-2240! Wir freuen uns auf SIE!


Bei Umbuchungen und Neubuchungen und bestehende Buchungen erhalten Sie 2020 eine Verwöhn-Massage gratis!
Bis hoffentlich bald wieder in einem unserem Hotel Reindl in Bad Füssing! 

Mit freundlichen Grüßen aus Bad Füssing
Beate Reindl-Gstöttl und mit allen lieben Mitarbeiter(innen)